2.Männer siegt im Test gegen den SG Saarmund

Am letzten Sonntag dürfte unsere 2.Männer die SG Saarmund aus der Kreisoberliga zum Test empfangen. Es war das 4.Testspiel für unsere 74iger, die sich nach den letzten zwei Testspielen ( RSV U19 u. 1.Männer 74) nun einmal gegen einen Kreisoberligsten beweisen wollten.

In der Startformation, mit gewohnten 4-5-1, musste das Trainergespann S.Welskopf und S.Büttner einige kleine Änderungen vornehmen. Somit rückte Stahlberg in die Innenverteidigung neben Sander, und Hämmerling dürfte sich als einzige Sturmspitze beweisen. Von Beginn an versuchte die 74iger das Spiel mit ordentlicher Zweikampfführung und Einsatzwille an sich zu reißen. Mit einer 2-0 Halbzeitführung durch Dix und Sander ging es nach 45 Minuten zur wohlverdienten Pause. Nach kurzer Ansprache des Trainergespann und trocken gemachten Haaren ging es nun in die 2.HZ. Nach 20 Minuten wollte man nun auch Melal und Lange die Chance geben, sich etwas im Spiel zu beweisen. Leider war die Leistung unserer 74iger in der 2.Halbzeit weit von den eigentlichen Vorgaben des Trainergespann entfernt.Nichts desto trotz, gewonnen, Null steht und weiter geht es. Somit ertönte um 14.45 Uhr der Abpfiff des jungen Schiedsrichters Jonas Elke, der seine Aufgabe an diesen Tag gut absolvierte. Bitte das nächste mal aber pünktlich sein.