Kategorie: Aktuelles 1.Frauen

Die zweite Runde des DFB-Pokals der Frauen ist ausgelost.

Unser Frauen müssen in der zweiten Runde zu Hause gegen die 2.Liga Mannschaft aus Meppen ran!

Bei der Saisonauftaktveranstaltung der Allianz Frauen-Bundesliga im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund zog Welt- und Europameisterin Annike Krahn interessante und sportlich reizvolle Paarungen aus den Lostöpfen.

Der VfL Wolfsburg, Titelverteidiger und aktueller Deutscher Meister, tritt mit seinem neuen Trainer Stephan Lerch beim 1. FC Union Berlin an,  Vorjahresfinalist SC Sand ist beim 1. FC Riegelsberg im Saarland gefordert. Die Frauen des Vizemeisters Bayern München reisen zum SV Alberweiler, Turbine Potsdam spielt beim FSV Gütersloh und Pokalrekordsieger 1. FFC Frankfurt trifft auf Bundesligaabesteiger Bayer Leverkusen.

Die Partien der zweiten Runde werden am 7. und 8. Oktober ausgetragen, ehe am 2. und 3. Dezember das Achtelfinale folgt. Das Viertelfinale findet am 14. März 2018, das Halbfinale am 15. April 2018. Das DFB-Pokalendspiel findet schließlich am 19. Mai 2018 in Köln statt. Die erste Hauptrunde des DFB-Pokals der Frauen war am vergangenen Wochenende ausgetragen worden.

Die Begegnungen der zweiten Runde

Armina Bielefeld – MSV Duisburg
Magdeburger FFC – USV Jena
FSV Gütersloh – Turbine Potsdam
1. FFC Neubrandenburg – SGS Essen
TSV Limmer – Werder Bremen
1. FC Union Berlin – VfL Wolfsburg
Magdeburger FFC – USV Jena
SV Henstedt-Ulzburg – BV Cloppenburg
FSV Babelsberg 74 – SV Meppen
1. FC Riegelsberg – SC Sand
1. FFC Niederkirchen – 1899 Hoffenheim
SV Alberweiler – Bayern München
Bayer Leverkusen – 1. FFC Frankfurt
TSV Crailsheim – 1. FC Köln
TSV Schott Mainz – SC Freiburg
1. FC Saarbrücken – Borussia Mönchengladbach
Hegauer FV – VfL Sindelfingen Ladies

Artikel von dfb.de

Unsere Frauen gewinnen im Landespokalfinale

18700829_1584616938239026_5095215525811693866_o

DA IST DAS DING!!!!!! 🏆

Unsere Frauen gewinnen im Landespokalfinale gegen die SG B-W Beelitz absolut verdient mit 3:1 (1:1) und schnappen sich den Landespokal. Durch diesen Erfolg qualifiziert man sich gleichzeitig für die Teilnahme am DFB-Pokal in der kommenden Spielzeit.

Herzlichen Glückwunsch!!!