Frohe Weihnachten

Liebe Mitglieder und Unterstützer des FSV Babelsberg 74,

159.jpg

wir möchten das bevorstehende Weihnachtsfest nutzen, um bei euch allen „Danke“ zu sagen für die vielfältige Unterstützung, die unser Verein derzeit erfährt.

Das Engagement für unseren neuen Kunstrasenplatz ist groß: Es werden Ideen eingebracht, Eltern machen sich erfolgreich auf  die Suche nach Sponsoren, Eltern und Trainer einzelner Mannschaften erwerben großzügig und in Eigeninitiative Parzellen und Bereiche auf unserem  virtuellen neuen Kunstrasen (z.B. F1- und C2-Junioren), eine Benefiz-Kinovorführung im Thalia  (Die Dschungelhelden) für den 13. Januar ist organisiert. Wir haben bislang über 20.000 € Spenden für den Umbau des Rasenplatzes bekommen.

Das zeigt, dass es lohnt weiter zu machen. Das bisher Erreichte sollte uns dabei Ansporn sein. Und was wir schaffen, beeindruckt auch die politischen Entscheidungsträger in der Stadt. Wir bekommen sehr positive Signale, dass die Stadt Potsdam bereit ist uns zu unterstützen. Sogar die dringend notwendige Sanierung des alten Kunstrasenplatzes rückt in greifbare Nähe. All dies steht unter dem Vorbehalt, dass wir  unseren Eigenanteil aufbringen können.

Und vielleicht hilft dazu ja noch das ein oder andere Gespräch der Enkelkinder mit den Großeltern unter dem Weihnachtsbaum, um noch erfolgreicher zu werden. Hier könnt ihr Oma und Opa zeigen, um was es geht (Projektbroschüre).

Euch allen und Euren Familien wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein friedvolles und gesundes neues Jahr 2018.

Vorstand und Aufsichtsrat FSV Babelsberg 74 e.V.