Plätze wieder geöffnet – Trainingseinheiten können wieder starten

Am Mittwoch, 13. Mai 2020 hat der Vorstand des FSV Babelsberg 74 dieses Trainings-und-Hygienekonzept verabschiedet und folgte damit den Empfehlungen des Stadtsportbundes (Grundgerüst Richtlinien SSB). Das Land Brandenburg hat Trainingseinheiten (aber vorerst keine Spiele / Wettkämpfe) wieder erlaubt und am Donnerstagnachmittag bekamen wir von der LHSt Potsdam die Nachricht (LHSt Potsdam – Info an Vereine und Internet 12-05-2020 (002)), dass unsere Sportanlage (Außenbereich) wieder zu offiziellen Trainingseinheiten genutzt werden darf.

Die Trainer und Trainerinnen werden die Mannschaften über künftige (sehr eingeschränkte) Trainingszeiten informieren. Pro Halbfeld dürfen maximal 7 Personen auf den Platz sein (inkl. TrainerIn).

WICHTIG: Der Platz ist  !!!! N U R !!! für offizielle Trainingseinheiten geöffnet. Betreten oder Benutzen außerhalb dieser Zeiten ist nicht gestattet.