Tabellenführer behält im Kiezderby deutlich die Oberhand

Im Spitzenspiel der Frauen-Landesliga landete der FSV Babelsberg 74 einen souveränen 3:0 (1:0)-Auswärtserfolg bei Verfolger SV Babelsberg 03.

Tabellenführer 74 gewann auf der Sandscholle durch zwei Tore von Denise Simon (45., 58. Minute) sowie Caroline Räbiger (54.). Damit bauten die 74-Frauen ihre souveräne Führung im Klassement aus, in 13 Spielen landete der Ligaprimus 13 Siege. Für die Nulldrei-Frauen, die der ärgste Verfolger des Lokalkonkurrenten sind, war es die zweite Hinrunden-Niederlage in dieser Spielzeit. Im neuen Modus, der zur aktuellen Saison eingeführt wurde, spielen nun die ersten sieben der Tabelle in der Rückrunde gegeneinander, die Mannschaften von Platz acht bis 14 spielen ebenfalls noch einmal gegeneinander.

Spielbericht: sportbuzzer.de