1.Woche Feriencamp ist vorbei

Die erste Woche in unserem Sommerferiencamp war ein Hin und Her und das nicht nur auf dem Fußball Platz. Nachdem die ersten Tage den Kiddis Sonnenbrand bescherte mussten wir ab Mitte der Woche Schutz vor Überschwemmung und Hagel suchen. Zum Glück waren die Trainer vorbereitet und so konnten wir auch die Regentage mit lustigen Gruppenaktivitäten gestalten. Auch auf dem Fußball war es wie für 74 typisch ein starker und gesunder Zusammenhalt und bei Turnieren und auch bei anstrengenden Einheiten wurde alles gegeben und bis zum Sonnenstich durchgebissen. Danke nochmal an Tassilo Lehmkuhl und Ivo Ziemann für die Hilfe zwischendurch. Auf in die zweite Woche mit vielen neuen, tollen und sportbegeisterten Kindern.